/

Einführung in das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

Ganztägiges Live-Training mit einem Fachanwalt für Arbeitsrecht

Seit 2006 gilt in Deutschland das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG). Es ist die zentrale deutsche Vorschrift gegen Diskriminierung am Arbeitsplatz und in anderen gesellschaftlichen Bereichen. Insbesondere für Arbeitgeber ergeben sich aus dem Gesetz wichtige Anforderungen zur Vermeidung von und zum Umgang mit Diskriminierung und Belästigung in ihrem Bereich. In diesem Seminar lernen Sie das AGG und seine wichtigsten Vorschriften kennen.



© Freedomz (AdobeStock #353136915)
Das ganztägige Seminar wird von einem Fachanwalt für Arbeitsrecht und einem zertifizierten Diversity Trainer geleitet. Diese Kombination garantiert rechtssichere Informationen und den nachhaltigen didaktischen Transfer in die Arbeitspraxis. Die Teilnehmenden bekommen eine solide Einführung in die Anforderungen des AGG und setzen sich anhand von praktischen Fallbeispielen und -studien interaktiv mit den Problemen von Diskriminierung und Belästigung am Arbeitsplatz auseinander. Dabei entwickeln Sie nicht nur ein Bewusstsein für Ihre eigenen Rechte, sondern auch Handlungsstrategien für den Fall, dass Sie doch einmal selber Opfer oder Zeugen von diskriminierendem Verhalten werden. Eine Einordnung des AGG in den Gesamtzusammenhang von Diversity & Inclusion rundet das Seminar ab und bietet Anknüpfungspunkte zu etwaigen anderen Diversity-Trainings.

Informationspflicht nach §12 Abs. 2 AGG

Gem. §12 Abs. 2 AGG sind Arbeitgeber dazu verpflichtet, ihre Arbeitnehmer_innen "in geeigneter Art und Weise, insbesondere im Rahmen der beruflichen Aus- und Fortbildung, auf die Unzulässigkeit solcher Benachteiligungen hin(zu)weisen." Mit diesem Seminar erfüllen Sie als Arbeitgeber diese Anforderung des AGG.

Teilnahmebescheinigung

Die Teilnehmenden erhalten nach Abschluss der Veranstaltung eine Teilnahmebescheinigung in digitaler Form (PDF). Diese kann auch in die Personalakte als Nachweis zur Erfüllung der o.g. Informationspflicht aufgenommen werden.

Themen und Inhalte:

  • Ziele und Inhalte des AGG
  • Welche Möglichkeiten haben Arbeitnehmer_innen?
  • Wenn es doch passiert ist: Wie spreche ich Diskriminierung / Belästigung an?
  • Welche Bereiche von Vielfalt sind geschützt?
  • Was sind Diskriminierung und Belästigung?
  • Direkte/unmittelbare vs. indirekte/mittelbare Diskriminierung
  • Zulässige Formen der Diskriminierung
  • Rechtsfolgen von Diskriminierung
  • Strukturelle und systemische Benachteili-gung
  • Diskriminierung und (inklusive) Sprache
  • Gender: Neuerungen zum dritten Ge-schlecht

Dieses Seminar ist ideal für:

  • Arbeitnehmer_innen aller Ebenen, die sich für die rechtlichen Grundlagen zur Verhinderung von Diskriminierung und/oder Belästigung am Arbeitsplatz interessieren.
  • Eine auf die speziellen Bedürfnisse von Personalabteilung, Betriebsrat oder Geschäftsführung angepasste Version dieses Seminars ist ebenfalls möglich. Darin wird vor allem vertieft auf die erforderlichen Maßnahmen zur Implementierung eines wirksamen Organisations- und Kontrollsystems zur Vermeidung von Diskriminierung und Belästigung und damit von nachteiligen Folgen für das Unternehmen und die verantwortlich handelnden Personen eingegangen.

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Keine erforderlichen Vorkenntnisse oder sonstige Voraussetzungen.

Optionen für diesen Kurs

Onlinekurs

Interaktive Webinare zur eigenständigen Bearbeitung in unserer Lernumgebung. Einstieg jederzeit möglich. Nach Abschluss gibt es eine Teilnahmebescheinigung.
USD 60,00*
Keine Berechnung der Umsatzsteuer, da Kundensitz im Drittland. Das Reverse Charge Verfahren ist anzuwenden.
Jetzt bestellen

Eintägiger Intensivkurs mit einem Fachanwalt für Arbeitsrecht

In diesem Live-Format beantwortet ein Fachanwalt für Arbeitsrecht die Fragen der Teilnehmer_innen. Gruppengröße: bis zu 25 Personen.
USD 3000,00*
Keine Berechnung der Umsatzsteuer, da Kundensitz im Drittland. Das Reverse Charge Verfahren ist anzuwenden.
Jetzt bestellen

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie gerne über unser aktuelles Kursangebot und neue Veröffentlichungen. Sie können sich hier anmelden.




 

Diversity Webinars, Inc.
228 Hamilton Avenue
Palo Alto, CA 94301
1 (650) 731-3183
info@diversity-webinars.com

Mobile Version
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt
Newsletter